Allgmeine Geschäftsbedingung

AGB

Letzte Aktualisierung: 19. März 2012

Die nachfolgende, übersetzte AGB dient nur informellen Zwecken und stellt keine AGB im rechtlichen Sinne dar.
Leoné, Vertreiber und Wiederverkäufer werden Ansprüche auf Grundlage des folgenden Textes nicht akzeptieren.

Für die offizielle AGB lesen Sie bitte die englische Version!

"Leoné" steht für Leoné MusicReader B.V., ein privat geführtes Unternehmen in Borne (Niederlande), mit dem Markenzeichen Leoné Distribution Europe.
"Wir" bedeutet Leoné MusicReader B.V. entweder alleine oder mit Ihnen zusammen, je nach Zusammenhang. 
"Sie" und “der Kunde” heißt, dass die Person, die das Produkt bestellt, folgenden Einkaufsbedingungen unterliegt: 

1. Vereinbarung 
Leoné kann Ihre Bestellung nicht annehmen bis Sie vollständig bezahlt haben. Sie können mit den auf der Website angegebenen Zahlungsoptionen bezahlen. 

Nach Zahlungseingang, wird Leoné Ihre Bestellung bestätigen, indem ein Bestätigungsformular auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sobald Ihre Zahlungsdetails angenommen wurden, erhalten Sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie während des Bestellvorganges angegeben haben. 

Sie haben die Möglichkeit alle Eingaben zu überprüfen und zu korrigieren bis Sie schließlich Ihre Bestellung aufgeben, indem Sie durch den letzten Klick den Bestellvorgang abschließen. 

Ihre Bestellung stellt für uns ein Angebot dar, aber die Bestellung wird erst offiziell sobald Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben. Ein rechtsverbindlicher Vertrag kommt zu stande, wenn wir Ihre Bestellung angenommen haben. 

Leoné hat das Recht Ihre Bestellung aus irgendeinem Grund nicht anzunehmen und übernimmt unter solchen Umständen keine Haftung. 

Die Lieferung von Produkten erfolgt je nach Verfügbarkeit. 

2. Preise und Zahlung
Die Preise von den Angeboten auf dieser Website sind die einzig gültigen. Alle Preise sind in Euro (€) angegeben, ausschließlich möglicher Mehrwertsteuern.  Lieferkosten können zusätzlich in Rechnung gestellt werden. Wenn solche zusätzlichen Kosten anfallen, sind diese deutlich unter "Versandkosten" vermerkt.  

Die Preise können sich jeder Zeit vor (aber nicht nach) der Bestellannahme ändern. Auf unserer Website sind auch Preise in Pfund angegeben, um Ihnen eine ungefähre Preisvorstellung in dieser Währung zu geben. 

Falls die Preisauszeichnung auf unserer Website fälschlicherweise inkorrekt is, werden wir sie per E-Mail (Ihren Bestelldaten entnommen) oder Telefon kontaktieren, um Sie zu fragen ob die Bestellung zum korrekten Preis durchgeführt werden soll. Wenn Sie mit der Fortfahrung nicht zufrieden sind oder wir nicht in der Lage sind Ihren Anweisungen zu folgen, werden wir die Bestellung stornieren und Ihnen das Geld vollständig zurückerstatten.

Wenn Sie bei Ihrer Bestellung eine Kreditkarte oder PayPal/Bankverbindung verwenden, bestätigen Sie, dass Sie Eigentümer der Karte oder des Kontos sind. Im Rahmen der Betrugsprävention können wir bei einer Bestellung über 150 € einer zusätzliche Identitätsausweisung verlangen. Alle Kreditkarten- und PayPal/Bankverbindungs-Inhaber unterliegen Gültigkeitsprüfungen und der Genehmigung durch den Kartenherausgeber, Bank und/oder PayPal. Wenn Kartenherausgeber, Bank und/oder PayPal sich weigern die Bezahlung zu genehmigen, sind wir nicht verpflichtet Ihre Bestellung anzunehmen und für Verzögerungen oder Nichtlieferungen zu haften. Außerdem sind wir nicht dazu verpflichtet Sie über die Gründe der Ablehnung zu informieren. Wir sind nicht verantwortlich für Extrakosten, die Ihr Kartenherausgeber, PayPal oder Ihre Bank für die Zahlungsabwicklung Ihrer Bestellung in Rechnung stellt

Ihre Kreditkarten- und Kontodaten werden immer verschlüsselt übertragen unter Verwendung der sicheren SSL Verschlüsselungstechnik. 

Bei der Bestellung eines Produktes, das innerhalb der EU hergestellt wurde, wird eine zuzügliche Berechnung von 21% Mehrwertsteuer fällig. Für Bestellungen aus anderen Ländern, wird keine Mehrwertsteuer berechnet. Wenn Sie ein Unternehmen in der EU führen, dass im Umsatzsteuerregister registriert ist und Sie während des Bestellvorganges Ihre Firma und MwSt-Nummer angeben, so wird die Mehrwertsteuer nicht berechnet. Sie können diese Information während Ihrer Bestellung angeben. Im Warenkorb wird die Mehrwertsteuern allerdings noch angezeigt. Dies werden wir jedoch während der Verarbeitung ausgleichen. 

3. Lieferung 
Je nach Verfügbarkeit, wird Leoné sich bemühen die bestellten Produkte innerhalb 1-14 Tage nach Ihrer Bestellung zu liefern. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für Lieferverzögerungen, sofern diese aus unkontrollierbaren Umständen entstanden sind. Die Produkte werden direkt an die von Ihnen angegebene  Adresse geliefert. Leoné kann keine Einzelteile einer Bestellung an mehrere Adressen versenden.  


Lieferungen erfolgen an Ihrer Tür. Leoné ist nicht für die zusätzliche Transportierung oder Positionierung der Produkte zuständig.

Zu Ihrer Beruhigung sind die meisten versandten Artikel zusätzlichen versichert. Überprüfen Sie die gelieferte Ware bevor Sie unterzeichnen. Wenn die Lieferung beschädigt ankommt, müssen Sie dies auf Ihrer Quittung notieren und mit der Unterschrift des Fahrers bestätigen lassen. Der Kunde muss sich bei Transportschäden innerhalb 10 Tagen nach Erhalt des Produktes an den Spediteur und an Leoné wenden. Sie sind verantwortlich alle Frachtforderungen bei dem Träger anzufragen. 

Sobald die Produkte geliefert wurden, gehören sie Ihnen (vorausgesetzt Sie haben sie vollständig bezahlt) und unterliegen Ihrer Verantwortung. Leoné übernimmt keine Haftung für Verlust, Beschädigung oder Zerstörung der Produkte, nachdem sie geliefert wurden. 

Falls Sie wollen, dass die bestellte Ware an eine andere Adresse als die Rechnungsadresse (Kreditkarte und/oder PayPal registrierte Adresse) geschickt wird,  haben wir das Recht Sie nach weiteren Unterlagen zu fragen, um die Personalien und die Anschrift zu prüfen. Wir behalten uns das Recht vor, Lieferungen an eine andere Adresse abzulehnen. Wir werden immer versuchen Sie zu kontaktieren, wenn wir die Bestellung an die Rechnungsanschrift schicken müssen. 

Wenn die Produkte, die Sie bestellt haben, nicht verfügbar sind, aus welchem Grund auch immer, wird Leoné Sie per E-Mail  (die in den Bestelldaten angegebende Adresse) oder per Telefon informieren. Falls die Produkte vorübergehend ausverkauft sind, werden wir Sie fragen ob Sie auf die Produkte warten wollen bis sie verfügbar sind. Falls Sie dies nicht wollen, wird Leoné Ihnen das abgebuchte Geld auf Ihr Konto zurückerstatten. Die Rückerstattung erfolgt so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb 28 Tage nach Benachrichtigung über die Unverfügbarkeit der Produkte. 

4. Rückgabe und Rückerstattung

Unsere Rückgabebedingungen sind abhängig von den Bedingungen des Produktes:

·         Software Produkte sind immer vom Umtausch ausgeschlossen. Software Lizenzen sind immer persongebunden und können nicht übertragen werden. Sie sollten Testversionen ausprobieren, bevor Sie unsere Software Produkte bestellen.

·         Hardware Produkte können nur umgetauscht werden, wenn der Rückgabezeitrum, der auf der Produktseite angegeben war, eingehalten wurde. 

·         Sicherheitsverschlossene oder mit Blister verpackte Produkte sind nach dem Öffnen vom Umtausch ausgeschlossen, es sei denn sie sind beschädigt. 

Wenn ein Produkt umgetauscht werden soll, muss es im Originalzustand innerhalb der angegebenen Frist zurückgegeben werden. Wir werden für eine vollständige Rückerstattung sorgen, abzüglich der Lieferkosten und der Inkassogebühren. Die Rückerstattung kann nur auf Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode erfolgen.

Retouren können nicht ohne vorherige Genehmigung angenommen werden. Bevor Sie ein Produkt zurückgeben können, müssen Sie erst RMA (Rückgabegenehmigung) anfragen. Wenn die Rückgabe genehmigt ist, werden wir Sie darüber informieren, wie Sie das Produkt zurücksenden sollen. Diese Befugnisse sind ab dem Datum der Ausstellung nur 7 Tage gültig. Die Versandkosten der Rücksendung gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. Da bei einigen Produkten die RMA unserer Lieferanten gilt, können sie möglicherweise aufgefordert werden das Produkt direkt an unseren Lieferanten zu schicken.  

Bei der Retour von Produkten ohne Rückgabegenehmigung, werden die Produkte zu Ihnen zurückgeschickt und die anfallenden Lieferkosten werden von Ihrem Konto abgebucht. 

Die Rücksendung der Produkte sollte immer alle Zubehörteile beinhalten und sollte in wiederverkaufsfähigem Zustand sein. Falls die Produkte gebraucht sind oder nicht als neuwertig verkauft werden können, kann die Kostenerstattung abgelehnt werden oder höhere Neubeschaffungskosten werden erhoben. Wir haben das Recht eine Gebühr von mindestens 15 % der Neubeschaffungskosten für alle rückgesendeten Produkte zu verlangen, die nicht als fehlerhaft befunden werden oder nicht innerhalb der Rückgabefrist versandt wurden. Für einen Ankauf, der länger als 28 Tage her ist, erfolgt keine Rückerstattung.

Falls Sie bezüglich unserer Rücksendebedingungen weitere Informationen brauchen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

5. Garantie 

Alle Software Produkte sind mit den Bedingungen und der gesetzlichen Auflage von EULA ausgelegt.

Alle Hardware Produkte haben Garantie durch unseren Lieferanten oder durch den Herrsteller. Leoné übernimmt keine zusätzliche Garantie für diese Produkte. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Produkt defekt ist, werden die Kunden zum Kundenservice des individuellen Anbieters weitergeleitet, der für die Garantie zuständig ist. Die Kontaktdaten der individuellen Anbieter werden auf Nachfrage gegeben.

Nur Produkte, die innerhalb 28 Tagen nach dem Kaufdatum defekt sind, können direkt an Leoné zurückgeschickt werden. Hierbei gilt das übliche Rückgabeverfahren, das unter "Rückgabe und Rückerstattung" beschrieben wird. 

6. Datenschutz und Sicherheit 
Leoné ist um Ihre Privatsphäre und Sicherheit bedacht. Wir werden Ihre Daten nicht verkaufen, teilen oder an Dritte weitergeben. 

Leoné gibt Käufern keine Informationen über Dritte weiter, es sei denn die Bestelldaten werden im Rahmen der Auftragsabwicklung bearbeitet. In diesem Fall wird der Dritte keine Daten an sonstige Dritte offenlegen, die nicht Teil der Auftragsabwicklung sind. 

Möglicherweise machen wir Gebrauch von Cookies, um Informationen wie Ihre Benutzer ID und Ihre Sitzungs-ID zu speichern, damit wir nachhalten können, ob Sie auf der Webseite regristriert sind und falls ja, Ihnen den Zugriff auf die Webseite gewährleisten können. Ihr Passwort wird nur in dem Cookie gespeichert, wenn Sie die "Passwort speichern" Funktion benutzen. Wir lesen nur Cookies, die durch Ihre Browserverbindung mit der Webseite in Ihrer Cookie-Datei plaziert werden. 

Wir können bestimmte Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite abrufen, wie zum Beispiel der von Ihnen verwendete Browser, das Datum und die Uhrzeit; ebenso die Seiten, auf die Sie Zugriff haben, während Sie sich auf der Webseite befinden und die Internetadresse von der Seite, durch die Sie auf unsere Webseite gestoßen sind. Diese Informationen nutzen wir, um die Webseite zu verbessern und zu verwalten.  

Von unserer Webseite aus können Links zu anderen Seiten führen, für deren Daten, Richtlinien oder Verfahren wir nicht verantwortlich sind. 

Unser System verwendet SSL (Secure Socket Layer), welches 256-Bit-Verschlüsselung verwendet, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher an uns übermittelt werden. Unser System speichert alle sensibelen Informationen auf festen Speichern und überwachten Systemen, die Ihre Informationen davor schützen von jedem gesehen werden zu können. Aufgrund der Buchhaltungsansprüche können Sie Ihre Informationen nicht dauerhaft aus unserem System löschen. Wir können Ihren Account jedoch gerne deaktivieren, sodass ihn kein anderer benutzen kann. 

9. Allgemeines
Leoné übernimmt keine Haftung, wenn unsere Leistungen an Sie durch ihrgendwelche Hindernisse oder unkontrollierbare Umstände eingeschränkt sind oder verhindert werden.

Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der lokalen Gesetze, wenn sie anwendbar sind. Wir garantieren nicht, dass jedes Produkt unserer Webseite in allen Ländern erhältlich ist oder den behördlichen Bedingungen eines solchen Landes entspricht.

Wenn Sie Produkte bestellen, die außerhalb der Niederlande versand werden sollen, müssen Sie eventuelle Zölle und Steuern beim Import beachten. Hierfür sind Sie verantwortlich. Wir haben keine Kontrolle über diese Gebühren und können Ihnen keine Auskunft über ihre Höhe geben. Hierbei kann Ihnen wahrscheinlich Ihre örtliche Zollstelle behilflich sein. Für Lieferungen außerhalb der Niederlande, werden Sie als Importeur betrachtet. Somit ist es Ihre Verantwortlichkeit alle Gesetzte und Vorschriften des Landes einzuhalten, in welches Sie importieren wollen. Grenzüberschreitende Lieferungen können möglicherweise durch die Zollbehörde geöffnet und überprüft werden. 

Sie sind verantwortlich für die Nutzung des Produktes. Soweit es nicht gesetzlich verordnet ist, übernimmt Leoné keine Haftung für jegliche Verluste, die nicht einigermaßen vorhersehbar sind oder für geschäftliche Schäden sorgen (einschließlich Profitverlust, Verträge, Nachfrage, Kaufgelegenheit und ähnliche Verluste). Leoné beschränkt nicht die Haftung für Tod oder Personenschaden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden.

Wenn ein Teil dieser Einkaufsbedingung aus gesetzlichen Gründen als unakzeptabel erklärt wird, bleiben alle anderen Teile der Einkaufsbedingung bestehen. 

Diese Einkaufsbedingungen und ein Vertrag zwischen uns wird in Übereinstimmung mit dem niederländischen Gesetz geregelt. Anfechtungen werden vor dem niederländischen Gericht erhoben. 

Leoné kann diese AGB jederzeit ändern, vorausgesetzt eine solche Änderung hat keinen Einfluss auf die Einkäufe, die Sie zuvor gemacht haben. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die derzeit gelten, sind auf dieser Webseite veröffentlicht.