Anschluss

BT-105 Anschlussunterstützung

In den folgenden Anleitungen wird erkärt wie das BT-105 an verschiedene Apparate angeschlossen werden kann. Ein Großteil dieser Informationen bezieht sich ebenfalls auf den DIGIT und DIGIT II.

  1. Anschließen am iPad
    1. Andere Anwendungen auf demn iPad schließen
    2. Wiederherstellung der Verbindung zwischen BT-105 und iPad
    3. BT-105 Profiel zu iPad oder PC Modus ändern 
    4. iPad Netwerkeinstellungen zurücksetzen 
    5. Problem mit iOS 6  das die Verbindung mit dem AirTurn BT-105 stoppt
       
  2. Anschließen an ein Macbook 
    1. Wie Sie den BT-105 mit einem Bluetooth-fähigen MacBook koppeln
       
  3. Anschließen an Android
    1. Wie Sie das AirTurn BT-105 an ein Android Tablet koppeln 
    2. Wie Sie das Airturn BT-105 an einen Asus Eee Pad Transformer Prime Tablet koppeln
 
 

1. Anschließen am iPad


 1. Andere Anwendungen auf dem iPad schließen 

Wenn Ihr iPad plötzlich nicht mehr auf die Signale von dem AirTurn BT-105 reagiert oder nur sehr langsam reagiert, dann kann die Ursache hiervon sein, dass Sie momentan zu viele Anwendungen geöffnet haben. Obwohl es mit dem iPad möglich ist mehrere Programme gleichzeitig zu benutzen, kann es sein, dass das Tablet nicht genug Kapazität dazu hat. Im folgenden erhalten Sie eine kurze Einführung darüber, wie Sie Ihre geöffneten Programme anschauen und schließen können (iOS 6 und älter).  

 

Bei iOS 7 werden Apps anders geschlossen. Machen Sie einen Doppelklick auf die Haupttaste und ziehen Sie die "Karten" nach oben, um sie zu schließen. Hier ist ein Video, das die oben genannte Technik demonstriert:

 

2. Wiederherstellung der Verbindung zwischen BT-105 und dem iPad 

Wenn der BT-105 keine Verbindung aufbaut, muss die alte Verbindung zurückgesetzt werden. Die folgenden Schritte erklären wie dies funktioniert:

1. Schalten Sie den BT-105 aus.
2. Wählen Sie in der iPad Bluetooth Liste das AirTurn Produkt aus. Select the AirTurn device in the iPad Bluetooth list. (Einstellungen, Allgemein, Bluetooth) Drücken Sie auf die Pfeiltaste neben dem Namen und klicken Sie auf "Löschen des Apparates". 
3. Bluetooth ausschalten auf dem iPad.
4. Schalten Sie den BT-105 wieder an. Warten Sie 3 Sekunden. Anschließend halten Sie den Anschaltknopf 8 Sekunden lang gedrückt bis es  rot/grün blinkt.  
5. Bluetooth auf dem iPad anschalten.
6. Der BT-105 sollte nach 5-10 Sekunden erscheinen, je nach iPad Model. 
7. Klicken Sie auf den Namen von dem BT-105, wenn er erscheint und die Verbindung wird nach ein paar Sekunden aufgebaut. 

 

3. Ändern des BT-105 Profils für iPad oder PC modus

Der AirTurn BT-105 ermöglicht es zwischen verschiedenen Profilen zu wechseln. Die wichtigsten mit denen die meisten Gebraucher arbeiten sind "iPad modus" und "PC modus". Falls Ihr BT-105 nicht mit einem kompatiblen App funktioniert und es selber anzeigt, dass es mit Ihrem iPad vervbunden ist, haben Sie eventuell das falsche Profil gewählt. Diese Anleitung zeigt wie man zwischen den Profilen wechseln kann. Die Schritte sind grundsätzlich die selben:

1. Schalten Sie den BT-105 aus.
2. Halten Sie eine der Pedalen mit einer Hand geschlossen, abhängig davon mit welchem Profil Sie arbeiten wollen - das Pedal zum vorwärts schalten für iPad, das rückwärts Pedal für PC mode.
3. Schalten Sie das BT-105 mit der anderen Hand wieder ein.
4. Sobald das Power-Licht erleuchtet, lösen Sie beide Pedalen und den Power Knopf.

Nun sollten Sie ein Leuchtsignal sehen, das Ihnen den Wechsel des Profils bestätigt. Die Leuchtsignale sind wie folgt:

  • für iPad: 1 mal rot, 3 mal grün, 1 mal rot
  • für PC modus: 1 mal rot, 1 mal grün, 1 mal rot

iPad modus sendet Hoch und Runter-Pfeil Befehle. PC modus sendet Befehle wie Seite Hoch (PgUp) und Seite Runter (PgDn). 

4. Rückstellung des iPad Network Einstellung

Falls Sie noch immer Probleme mit der Verbindung oder der Leistung zwischen dem AirTurn BT-105 und Ihrem iPad haben, müssen sie eventuell den iPad Netzwerkpuffer neu einstellen. Bitte bedenken Sie dass das neu Einstellen des iPad Netzwerke das Wi-Fi Passwort löscht. Darum mpssen Sie diese erneut eingeben nachdem Sie es neu gestartet haben.


1. Gehen Sie zu den iPad Einstellungen
2. Scrollen Sie in der rechten Säule nach unten und klicken Sie unten auf den "Reset" Knopf
3. Auf dem nächsten Fenster klicken Sie in der Mitte auf den Knopf "Reset Netzwerkeinstellungen"
4. Das iPad wird neu starten und die Netzwerkeinstellungen sind zurück gestellt

 

 

5. Probleme mit iOS 6 Dropping und AirTurn BT-105 Verbindung

Falls Sie Ihr iPad/iPhone/iPod Touch mit iOS 6 erweiter haben, können Sie Probleme mit einer schlechten Verbindung mit AirTurn BT-105 haben. Es scheint das iOS 6 Bluetooth ausschaltet in Zusammenhang mit den Auto-Lock Einstellungen. Im Folgenden wird beschrieben wie Sie Ihr Auto-Lock als "Niemals" einstellen können um zu vermeiden das der iOS das Bluetooth ausschaltet.

1. Gehen Sie zu "Einstellungen"

2. In der Mitte der rechten Säule klicken Sie auf "Auto-Lock"

3. Auf dem nächsten Fenster klicken sie auf "Niemals" um es auszuwählen

ios6-settings-1

ios6-settings-2

 

2. Verbindung mit dem MacBook

1. Wie sie den BT-105  mit dem Bluetooth ausgestatteten MacBook verbinden

Hierunter finden Sie eine schrittweise Erklärung wie Sie den AirtTurn BT-105 mit dem Bluetooth ausgestatteten Mac Computer verbinden. Diese Bilder sind von einem MacBook Pro running OS X (10.6)

Bevor Sie mit der Verbindung beginnen, versichern Sie sich das der BT-105 eingeschaltet ist.

Mit Ihrem Mac Computer gehen sie zu Systemeinstellungen, klicken Sie dann auf "Bluetooth"  innerhalb der "Internet & Wireless" Einstellungen:

Screen_shot_2010-12-26_at_5.59.00_PM

Falls Sie keien anderen Bluetooth Geräte mit dem Mac verbunden haben, werde Sie den folgenden Bildschirm sehen:

Screen_shot_2010-12-26_at_6.21.47_PM

Klicken Sie auf "Neue Geräte einrichten" um mit der Verbindung mit dem BT-105 zu beginnen.(Anmerkung: Mit dem Mac OS 10.5.8, wenn die Option Bluetooth Setup Tools angezeigt werden, kontrollieren Sie "Any Device" und NICHT "Keyboard")

Andererseits, wenn Sie bereits andere Bluetooth Geräte angeschlossen haben, werden Sie das folgende Fenster sehen:

Screen_shot_2010-12-26_at_5.59.20_PM

Um den BT-105 hinzuzufügen, klicken Sie auf "+" Knopf in der linken unteren Ecke des Fensters.

Nach einer kurzen Pause sollte das AirTurn BT-105 als gefundenes Bluetooth Gerät angezeigt werden - Es wird als Tastatzr unter der "Type"-Säule erscheinen:

Screen_shot_2010-12-26_at_6.01.56_PM

Kljcken Sie auf "Weiter". (Anmerkung: Mit dem Mac OS 10.5.8, wenn die Option Bluetooth Setup Tools angezeigt werden, kontrollieren Sie "Any Device" und NICHT "Keyboard".) Dann werden Sie das nächste Fenster für einige Augenblicke sehen während der Mac Computer die Verbindung zum BT-105 aufbaut:

Screen_shot_2010-12-26_at_6.02.16_PM

Sie werden dann den Tastatur Setup Assistant sehen, der angibt das das Keyboard nicht identifiziert werden kann. Ignorieren Sie diese Mitteilung und klicken Sie auf "Weiter":

Screen_shot_2010-12-26_at_6.02.27_PM

Der Tastatur Setup Assistant fragt Sie eine Taste zu drücken. Sie können diese Mitteilung ignorieren und schließen Sie dieses Fenster mit dem roten Fenster Knopf in der oberen Ecke. (Anmerkung: mit dem Mac OS 10.5.8, falls ein Fenster mit Schlüssel Optionen erscheint, klicken Sie auf Schlüssel Optionen und wählen Sie "empty" und dann auf Weiter. Der Bluetooth Setup Tool wird den BT-105 angeben und der BT-105 wird nach dem Schlüssel fragen. Geben Sie "0000" ein. Der Mac wird sich dann mit dem BT-105 verbinden.)

Screen_shot_2010-12-26_at_6.02.37_PM

Anmerkung: Falls Sie nach einem Schlüssel für Ihr Bluetooth Gerät gefragt werden, geben Sie "0000" ein (Vier Nullen).

Das nächste Fenster wird Ihnen zu einer erfolgreichen Verbindung mit dem Bluetooth Tastatur (dem BT-105) gratulieren.

Screen_shot_2010-12-26_at_6.02.46_PM

Sie werden jetzt den AirTurn BT-105 als ein anerkanntes Bluetooth Gerät innerhalb der Mac´s Bluetooth Einstellungen sehen.

Screen_shot_2010-12-26_at_6.02.58_PM

 

3. Verdinden mit Android

1. Wie Sie Ihren AirTurn BT-105 mit Ihrem Android Tablet verbinden können

Diese Anleitung erklärt Ihnen wie Sie zu den Bluetooth Einstellungen des Android Tablets kommen und es mit de AirTurn BT-105 Handloses Seitenblättern verbinden. Um mit dem AirTurn BT-105 arbeiten zu können, versichern Sie sich das Ihr Android Tablet mit externen Bluetooth Tastaturen verbunden werden kann. In diesem Beispiel benutze ich den Asus Transformer TF201 Eee Pad mit Android OS Jellybean. Besuchen Sie http://airturn.com/android-apps/apps/android-apps für eine Liste mit Android Apps die komatibel sind mit AirTurn BT-105.
 

 

2. Wie Sie den BT-105 mit dem Asus Eee Pad Transformer Prime Tablet verbinden

Der Asus Eee Pad Transformer Prime Standard Bluetooth/Tastatur Einstellungen funktioniert nicht mit dem AirTurn BT-105. Wir denken, es könnte etwas mit Tastatur-Dock-Konfiguration des Herstellers zu tun haben.
 
Es gibt eine Android Bluetooth Tastatur App das es ermöglicht mit dem BT-105 zu arbeiten - den so genannt BluetoothKeyboard JP:
 
 
Wir empfehlen Ihnen die Pro Version zu nutzen, es kostet nur $2.
 
 
Sie müssen zu den Tablet Einstellungen gehen und BluetoothKeyboard JP als ein Standardeingabegerät wählen. Sie müssen auch zu den BluetoothKeyboard JP gehen und versichern Sie sich das AirTurn 105v122(+Seriennummer) die ausgewählte Tastatur ist.
 
Sie werden auch zu Tastatur Layout Einstellungen unter BluetoothKeyboard JP gehen müssen und wählen Sie  ELECOM TD-FBP017.  Aus irgendeinem Grund funktioniert der Apple Bluetooth Tastatur nicht gut, aber ELECOM funktioniert besser.
 
Es ist ein bisschen schwerfällig, wenn Sie zu einer gewöhnlichen Tastatur wechseln wollen, wann immer Sie das wollen. Dann wechseln Sie zurück um mit dem AirTurn BT-105 weiter zu arbeiten.